Verein Lauftreff beider Basel: Die Laufsportseite der Region Basel

   

Longjog vom 23.04.2017

Klicken zum Vergrössern.

News vom 24.04.2017

Wieder geglückt!


Trotz Regen und Kälte...

Klicken zum Vergrössern.

News vom 19.04.2017

...die Rhododendren mussten wir trotz widrigen Verhältnissen besuchen!


Zunger Waldlauf - auch für Anfänger!

News vom 19.04.2017

Dieser wunderschöne Lauf in der Nähe von Basel ist, dank den speziellen Startseiten (Zwischen 10.00 und 14.00 Uhr kann die Startzeit frei gewählt werden) und Streckenlängen (3.5 und 7 km) sehr geeignet für Laufanfänger.

Der harte Kern

Klicken zum Vergrössern.

News vom 17.04.2017

Hügeltraining am Spalenberg, trotz Ostern und Regen.


Longjog vom 23. April

News vom 23.04.2017

Wir fahren mit dem Zug 9:13 Uhr nach Rheinfelden (TNW 4 Zonen CHF 8.60 resp. CHF 4.30 mit ½-Tax) und joggen von dort auf der schönen CH-Seite dem Rhein entlang die 18.4km zum Törli. Treffpunkt exakt um 9 Uhr beim St. Alban-Tor (dann reicht es noch mit einem zügigen Joggen auf den Zug) oder sonst um 9:24 Uhr direkt in Rheinfelden.

Zum Longjog allgemein.

Unsere Leiter und Guides drücken die Schulbank

Zum Vergrössern: anklicken.

News vom 11.04.2017

Gregor, Dario, Gabor, Nadja, Claudine, Virginia, Madeleine, Jürg, mit Starreferent vom Sanität Basel, Markus Wullschleger (mit hellblauem Hemd).

Der nächste Kurs im Felix Platter Spital findet am 11. Juli statt. Die Hälfter der Kosten übernimmt der Verein für Leiter und Guides.


3länderlauf

News vom 10.04.2017

Mit den Strecken von 10 und 21 km ist der 3länderlauf ein weiterer toller Anlass vor unserer Haustüre. Start und Ziel am Marktplatz und - bei 21 km - das Belaufen von dreier Länder geben diesem Lauf eine ganze spezielle Ambiance.

ClaudineV in action

News 09.04.2017

Sie wird immer besser. Hier mit 3.49.05 am Ziel von Marathon Zürich 2017!


Und was sagen deine Füsse?

News vom 06.04.2017

Datasport hat das Thema "Füsse" wieder aufgegriffen. Selbst wenn deine gesund und problemlos sind, empfiehlt es sich beim Kauf neuer Laufschuhe eine Laufanalyse auf dem Laufband, um das entsprechende Schuhmodell zu entscheiden. Unser Partner (Ochsner Sport, Freie Str. 53 in Basel) bietet diesen Service an. Nimm deine alten Schuhe und etwas Zeit mit.

Wenn aber deine Füsse immer wieder reklamieren, ist der Gang zu einem Orthopädisten ein Muss. Da kann dir Martin Gygi Orthopädist-Meister (Missionsstrasse 38, 4055 Basel, 061 381 00 50) helfen. Er ist selber Läufer und betreut viele Mitglieder unseres Vereins. Ganganalyse und - bei Bedarf - Einlageversorgung sind seine Stärken.

Morgengruppe feiert

News vom 06.04.2017

Es gibt immer wieder einen Grund für einen Kaffee nach dem Training...


News vom 04.04.2017

News vom 04.04.2017

Es ist wieder soweit. Unser Partner, Ochsner Sport an der Freien Strass in Basel, organisiert wieder die bekannten Clubtage. Dabei gibt es 20 % Vergünstigung auf das ganze Sortiment auf sechs Etagen.

Peace Run

News vom 03.04.2017

Der frühere Weltfriedenslauf, heute Peace Run, geht wieder über die Schweiz. Wie seit Jahren, möchten wir diese ambitionierten jungen Leute ein paar Kilometer lang joggend begleitein, ihre Fahne, ihre Fackel zeitweise tragen und damit den Leuten zeigen, dass über eine bessere Welt zu träumen auch Spass machen kann.

Die Teilnehmenden organisieren und nehmen Teil an einem Fackellauf kreuz und quer durch Europa und wir können sie wieder auf einem Teilstück begleiten. Hier ein ca. 6minütiges Video darüber.

Der Termin ist zwar an einem Wochentag, während der normalen Arbeitszeit der meisten von uns. Mit einem kleinen Goodwill kann man aber ein kurzes Zeitfenster finden... Hier die Fotos von 2016.

Wir treffen uns am Mittwoch, 17. Mai, gegen 08:00, in der Innerstadt von Basel und laufen Richtung Muttenz, Pratteln, Frenkendorf so lange, wie jeder mag. Genaue Angaben folgen noch per Newsletter Anfang Mai.

Birslauf

News vom 01.04.2017

Wieder ein Erfolgsabend! Unsere ehemalige Läuferin, Dora (dritte von links) hat uns wieder beglückt, so wie unsere Apothekerin, Anne (pinkfarbiges Oberteil), mit ihren Töchtern (ganz rechts in pinkfarbigen Schuhen). Weitere Fotos folgen bald. Sogar unsere verlorene Tochter, Olympia, ist wieder aufgetaucht (links in hellblaucher Jacke).

Danke allen, die den Verein bei der Anmeldung angegeben haben:
Dario 52.35
Olimpia 1:15:03
Marianne 1:16:40
Gabor 1:16:40

Und Gratulation auch allen anderen. Diese Läufer findest du auf der Rangliste.
Ein grosser Dank geht hiermit an die Organisatoren und Helfern des 51. Birslaufs!

Garderobe am Törli

Zum Vergrössern: Anklicken.

News vom 31.03.2017

Auf Initiative von Cyril, und dank der praktisch ganztägigen Arbeit von Heinz (und seinem Freund Marco), von Gabor (und seinem Freund Mario), ist der Velokeller unterhalb vom Törli etwas ansehnlicher geworden.
Kuschelig? Nein! Angenehm und attraktiv? Auf gar keinen Fall! Die Ambiance ist aber nun etwas erträglicher für die paar Minuten, die man zum sich Unziehen benötigt.


Mitgliederversammlung vom 23.03.2017

News vom 28.03.2017

Das Protokoll und weitere Unterlagen findest du hier.

Der heutige Longjogg sah so aus

News vom 26.03.2017

Strecke Rheinfelden-St.Albantor in ca.2h für die 18,5km (Pace 6,8 Min/km). Gestartet um 9Uhr beim Törli, Zug nach Rheinfelden und dort um 9:30 Uhr Richtung Basel alles dem Rhein entlang, wunderschön bei top Konditionen. Um ca.11:30 wieder beim Törli. Gruss, Gregor


Gruppenfoto am Birslauf

News vom 26.03.2017

Am Samstag, 1. April, findet der Birslauf zum 51. Mal statt. Der einzige Lauf in der Schweiz, der für Teilnehmende kostenlos ist. Es geht über 10 km, praktisch flach. Vor dem Start planen wir wieder ein Gruppenfoto, um punkt 17:45, direkt beim Start, auf der kleinen Erhebung auf der linken Seite.

Anfänger, 3. Training

News vom 24.03.2017

Einige Läufer können nicht montags und mittwochs ins Training kommen. Damit diese doch auf mindestens zwei Trainings pro Woche kommen, schlagen wir vor, sie sollen sich freitags, ebenfalls um 19:00 und ebenfalls am Törli treffen. Auch diejenigen, die etwas Mühe haben, mit der Gruppe mitzuhalten, könnten diese Freitagstrainings (zwar ohne Trainer) als 3. Möglichkeit pro Woche nutzen.

Bodenmarkierungen am St. Alban-Tor

News vom 23.03.2017

Unser Treff am Törli wurde aufgewertet: Markierungen zeigen, wo du am besten anstehen sollst, um in der für dich geeigneten Gruppe zu laufen. Die Bedeutung der Abkürzungen ist:

Leistungsgruppen für Läufer (Paces in min/km)
L1 - schnelle Gruppe, ca. 5 min/km, zeitweise auch 4.5
L2 - Hobbyläufer, ca. 6.5 min/km
L3 - Genussläufer, ca. 7.5-8

Joggingkurs für Anfänger, zu Kursbeginn (Joggen-Gehpause-Joggen-Gepause)
K1 - ca. 10 min - 1 min - 10 min - 1 min
K2 - ca. 5 min - 1 min - 5 min - 1 min
K3 - ca. 1 min - 1 min - min 1 min - 1 min

Nun ist es passiert!

News vom 21.03.2017

Der erste Kursabend für Anfänger und Wiedereinsteiger ist zahlreich, erfolgreich und unfallfrei abelaufen.

Ein toller Tag in Kerzers...

News vom 19.03.2017

... mit beeindruckendern Leistungen.

Longjog im März

News vom 19.03.2017 ACHTUNG! SOMMERZEIT!!!

Der nächste Longjog findet am Sonntag, 26. März statt. Einzelheiten hier.

Fotos vom letzen Mal

Birslauf-Test

News vom 05.03.2017 aktualisiert am 18.03.2017: Findet mangels Anmeldungen nicht stat!

Wie jedes Jahr, laufen wir den Birslauf noch vor dem offiziellen Event ab. Um uns zu testen und für die Neuen, um die Strecke kennenzulernen. Zweimal bieten wir diesen Testlauf an: Am 13. und am 22. März.
Das Training findet in zwei Gruppen statt, mit jeweils einem Leiter.

Treffpunkt ist am Törli, wie immer um punkt 19:00. Wir laufen zur Tramhaltestelle Hardstrasse und fahren mit dem Tram 14 ins Joggeli. Wer will, kann direkt zur Haltestelle St. Jakob kommen.

Am Ende, wieder zurück im Joggeli, entscheidet jede Gruppe für sich, ob sie zum Törli zurückjoggt oder wieder das Tram besteigt.
Die Strecke ist 10 km lang. Für weniger geübte besteht die Möglichkeit, die Strecke etwas zu verkürzen.

Bringe bitte dein U-Abo oder Münzen für die Tramfahrt mit und, falls vorhanden, eine Stirn- oder Taschenlampe. Wegen der Tramfahrt und dem kurzen Marsch zum Start werden wir erst gegen 21:00 zurück am Törli sein.

Eine kurze Anmeldung würde unsere Arbeit erleichtern. Danke.

Angemeldet bisher:
Nadja
Virginia

Joggingkurs

News vom 15.03.2017

Herzlich willkommen liebe Teilnehmenden vom Joggingkurs. Hier die Besucher des Infoabendes.

Terminkonflikt unter den Laufveranstaltungen

News vom 15.03.2017

Der Wings for Life, der 1. Basler Frauenlauf, der Zunzger Waldlauf, der Muttenzer Marathon und der Blauen Berglauf finden alle am 7. Mai statt. Ich denke, für unsere Läuferinnen ist die Wahl nicht schwierig. An einer ersten Austragung eines Laufes dabei zu sein kann in z.B. 50 Jahren einen tollen Rückblick geben: "ich war an allen 50 dabei!".

Da der Frauenlauf eine 10 und eine 5km-Strecke bietet, ist dieser Anlass auch für weniger erfahrene Läuferinnen interessant. Es werden Botschafterinnen gesucht:

"Du versprühst Lebensfreude, Spaß und Engagement? Und möchtest unsere Frauenlauf-Gedanken unter deinen Freunden oder in den sozialen Netzwerken verbreiten und andere Ladies bestärken?" Dann sei schnell & bewirb dich unter https://www.frauenlauf-botschafterin.com/info.

Referat im Kieser Training

News vom 13.03.2017

Im Auftrag vom Kieser Training, Basel, hat Gabor ein Referat [306 KB] über den Einstieg in den Laufsport gehalten. Im praktischen Teil haben er und Manolo je eine Gruppe draussen ins richtige Jogging eingeführt. Dank der Organisation von Nina und ihre Instruktoren (Olga, Frank) hat alles wunderbar geklappt. Fotos.

Unsere Apotheke

News vom 13.03.2017

Neueröffnung der St. Jakobs-Apotheke am Aeschenplatz: 25. März 2017
Liebe Kundin, lieber Kunde
Die «neue» St. Jakobs-Apotheke erstrahlt nach einer Rundumsanierung in neuem Glanz, topmodern,
hell und kundenfreundlich!
Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns an unserem «Tag der offenen Tür», am
Samstag, 25. März 2017, ab 10 Uhr.
Wir freuen uns, Sie in der neuen Apotheke willkommen heissen zu dürfen. Und unser Motto:
«Zmitts in Basel, uffgstellt und kompetänt!» leben wir auch in der neuen Apotheke.

An diesem Tag gibt es 20% auf das gesamte Sortiment* und ein persönliches Geschenk für Sie.
*ausgenommen rezeptpflichtige Arzneimittel, Dienstleistungen und SL-Produkte [Liste C+D]!
Das Tagesprogramm mit Glücksrad, Gratisverpflegung, Clique «Opti-Mischte» Zauberer und Musikalische Unterhaltung sieht so aus [1'943 KB] .

Fotofinish

News vom 09.03.2017

Selina Büchel mit einem Hundertstel Vorsprung zu EM-GOLD! | 05.03.2017

an der Hallen-EM in Belgrad (SER): Die 25-jährige St. Gallerin zeigte im 800-m-Final eine Klasseleistung und siegte in 2:00,38 Minuten mit Schweizer Rekord! Damit verteidigte sie ihren 2015 in Prag (CZE) gewonnenen Titel mit Erfolg...

... Im Fotofinish behielt Büchel das bessere Ende für sich – mit einem Hundertstel Vorsprung.

Gemeinsames Wochenende 2017

News vom 16.12.2016 aktualisiert am 13.03.2017

Nun steht das Ziel für das Marathonwochenende nächstes Jahr. Wie immer, sind auch langsamere Läufer und nichtlaufende Begleitpersonen willkommen.

Diesmal geht es nach Amsterdam (Holland) am Wochenende des 15. Okt. 2017. Hinflug am 13., Rückflug am 16. Okt. Hotel Mittelklasse (kein Luxus) mit Frühstück.
So viele Teilnehmenden (in Klammern) waren letztes Jahr dabei.

– Marathon (16.500)
– Halbmarathon (18.500)
– 8 km (7.000)

Du kannst dein Interesse bereits melden, damit wir das Reisebüro Albis für eine Offerte anfragen. Das letztjährige Wochenende in Lissabon wurde von Albis perfekt organisiert.

Hier die Offerte [245 KB] und das Anmeldeformular [121 KB] für die definitive Buchung.

Amsterdam, wir kommen!

Name   Strecke   Definitiv gebucht  
Madeleine  Begleiterin   ja 
Gabor  8 km  ja 
Jana  8 km  ja 
Nadja  21 km  ja, individuell, Anreise früher 
Marlette  Begleiterin  ja 
Peter  21 km  ja 
Judith K.  21 km  ja 
Verena v. Limmattal  8 km  ja 
Dario  21 km  ja, individuell, Anreise früher  
Gregor  21 km  ja, individuell 
Bea  8 km  ja, individuell 
Heinz  8 km  ja, individuell 
Flavia  Begleiterin  ja, individuell 
Kathrin  8 km  ja 
Sabine  Begleiterin  ja 

Kerzerslauf

News vom 07.03.2017

Eine der schönsten Läufe mit 5 und 15 km steht bevor. Für Anfänger eignet sich besonders die Walking-Disziplin über 5 km.
Unsere Partnervereine Blind-Jogging und Lauftreff Limmattal stehen mit etwa 12 Lauftandems (sehbehinderter Läufer mit Guide) und mehreren sehenden Läufer/innen am Start. Es wäre schön, ein möglichst gut bestücktes Gruppenfoto zu machen. Alle die aufs Foto kommen möchten, treffen sich um punkt 10:30 vor dem Wertsachendepot. Wenn alle pünktlich erscheinen, geht das Ganze leidiglich 2-3 Minuten, und wir haben Zeit, bequem zum Start zu gehen und uns etwas warm zu laufen.

Hinfahrt:
Ich selber (Gabor) werde beim Treffpunkt in der Schalterhalle Basel SBB von 07:40 bis 07:45 stehen. Dann fahre ich mit ein paar sehbehinderten Läufern und Guides von unserem Verein um 07:59 in Basel ab Gleis 6 ab. Wer will, kommt hin bzw. fährt mit.
Rückfahrt:
Offen; je nach dem, wie wir uns beim Einkehren fühlen.

Einzelheiten und Anmeldung zum Lauf selber findest du hier. Für alle Teilnehmenden sind die Bahnfahrten kostenlos.

barfil.ch berichtet

siehe unter barfi.ch berichtet über Lauf-Wiedereinstieg im Frühling

Kommunikation. Das Trainingsbuch für Trainer

News vom 28.02.2017

Ein Arbeitsbuch mit Praxisbeispielen, Übungen und  Checklisten für Trainer von Sportteams. Darin werden Wege zu einem aktiven Kommunikations- und Besprechungsmanagement aufgezeigt. Weitere Informationen hier.
An der Mitgliederversammlung kannst du das Ansichtsexemplar anschauen.
Der Autor, Alex Scherz, Psychologe und Ultraläufer, ist langjähriger Leiter in unserem Verein.

Mitgliederversammlung

News vom 27.02.2017, aktualisiert am 04.03.2017

Die jährliche Mitgliederversammlung findet statt:

Zeit: 23. März 2017, Eintreffen ab 18:15, Beginn: punkt 18:30
Ort: Treffpunkt für Stellenlose Gundeli, Basel, Winkelriedplatz 6

Sehbehinderte Teilnehmende
können in der Haltestelle Winkelriedplatz vom 36-er Bus oder Solothurnerstr. vom 16-er Tram abgeholt werden. Bedarf bitte melden.

Angemeldet bisher:
Diana
Gabor
Jana
JudithK
Heinz
Gregor
Alex
Pietro
Jean-Pierre
Peter
Roger
Marianne
Nadja
Jürg
Dario
Verena
Nancy
ClaudineV
HeinzL
Stefan
Virginia
Markus
Max
Doris
Babsi
Sara
Andrés
Manfred
JudithA

Lauftage Arosa

News vom 21.01.2017, aktualisiert am 25.02.2017

Training-, Wander- oder Wellnesswochenende mit Freunden in einer traumhaften Landschaft. Ein zum fünften Mal stattffindender Anlass, [2'320 KB] der bereits von mehreren Läufern unseres Vereins besucht worden ist.

Neue Leiter/innen

News vom 07.02.2017

Um den Trainingsbetrieb aufrecht zu halten, konnten wir vier Läufer/innen für die Leitertätigkeit gewinnen. Sie wurden sorgfältig unterrichtet und geprüft. Gebt ihnen bitte die Chance, sich beweisen zu können. Alle kennen es aus dem Berufsleben: Es ist nicht einfach, eine Gruppe zu übernehmen, zu führen, wenn man bis anhin «nur» Teilnehmer dieser Gruppe war.

Folgt bitte ihnen; alle vier haben das Zeug gute Leiter/innen zu werden. Die neuen Perlen heissen: Claudine, Nadja, Dario und Martin und werden die Hobbyjogger bzw. ab Mitte März die Teilnehmenden des Joggingkurses begleiten. Neue Besen, neuer Wind, viel Spass im Training!

Dienstagmorgen

News vom 03.02.2017

Ein alltägliches Morgentraining mit aussergewöhnlichem Panorama. Bild anklicken zum Vergrössern.

Alex zurück von Brasilien

Anklicken zum Vergrössern.

News vom 26.01.2017

Kein Wunder, konnte Alex in seiner Kategorie erster sein, trainiert er ja mit der Elite 1 unseres Vereins. Von 36 Grad zurück ins -6 Grad. Wenn das kein Vergnügen ist... Details zum Lauf findest du hier.


1. Hilfe/Wiederbelebung

News vom 23.01.2017

Gerne leite ich euch die Kursausschreibung [70 KB] unseres langjährigen Kursleiters für 1. Hilfe, CPR, usw. weiter.
(Wie üblich, übernimmt der Verein für seine Leiter und Blindenguides 50 % der Kosten.)

Toller Longjog

Klicken zum Vergrössern

News vom 22.01.2017

Wie jeweils am 4. Sonntag des Monats, hat heute ein weiterer Longjog stattgefunden. Bei wunderschönem Wetter und -6 Grad. Der nächste ist am 26. Februar. Einzelheiten findest du hier.

Angemeldet sind:


Unterlagen in den Garderoben

News vom 22.01.2017

In unseren beiden Garderoben, am Törli und im Joggeli, liegen folgende Papiere auf:

- Einladung zum Joggingkurs für Einstegier (zum Weitergeben)
- Laufguide, das Büchlein mit allen Lauveranstaltungen der Schweiz
- Faltblatt Laufveranstaltung Nordwestschweiz mit ca. 30 regionalen Läufen
- Gutschein über CHF 20.00 (beim Kauf ab 100.00) zur Verwendung im Ochsner Sport in der Freien Strasse, Basel. (Achtung diese Bons laufen Ende März ab!).

Unser Alex in Brasilien

News vom 21.01.2017

Alex über seinen Spaziergang in Brasilien.


Longjog im Januar

News vom 02.01.2017 aktualisiert am 20.01.2017

Der nächste Longjog findet am Sonntag, 22. Januar statt. Einzelheiten hier.

Angemeldet sind:

Nadja
Nicole
Cyril
Claudine V.
Theres
Claudine F.
Katja
Babsi
Dario

Edith auf dem Podest

News vom 10.12.2016

Edith holt Bronce am Klauselauf in einer Zeit von 1:06:15. Bravo!

Langsamere Läufer willkommen

News vom 11.12.2016

Einige Kursabsolventen haben noch Mühe mit den Hobbyläufern eine ganze Stunde ununterbrochen mitlaufen zu können. Die Lösung ist, dass sie weiterhin zum Törli kommen und eine "Elite 2" Gruppe bilden. Anwesende Trainer werden immer wieder das Zepter übernehmen und diese Gruppe begleiten. Hier die Zeilen einer Interessentin:

"Allerdings möchte ich nicht aufhören mit dem laufen und werde tatsächlich weiterhin zum Törli kommen. Mein Vorschlag ist, dass ich einfach so lange mitrenne, bis ich nicht mehr kann und dann halt zurückkehre. So hoffe ich, dass ich über die Zeit immer länger mitlaufen kann."

Dies kann aber nur dann funktionieren, wenn mehrere Läufer erscheinen und dadurch niemand alleine dasteht. Also: Du wirst erwartet, montags und mittwochs um 19:00, beim St. Alban-Tor.

Die Morgengruppe bei -2 Grad

News vom 02.12.2016

Die 60+ Gruppe im Joggeli ist bei jeder Witterung unterwegs.

Sportferien vom Feinsten

News vom 30.11.2016

Unser Partner, Toscatours, ein Anbieter von Sportferien in der Toskana und auf Elba, bietet unseren Mitgliedern eine Vergünstigung von CHF 150.00 auf alle Reisen. Langjährige Mitglieder und Leiter des Lauftreffs kennen und schätzen die Qualität des Angebots. Hier geht es zum Katalog.

Der Wechsel von einer Sportart zu einer anderen innerhalb der Ferienwoche gibt eine tolle Abwechslung.

Wichtiger Hinweis: bei einer Buchung den Buchungscode «Lauftreff beider Basel» angeben.

Longjog vom 11.12.2016

News vom 15.11.2016 aktualisiert am 06.12.2016

Der nächste Longjogg findet am Sonntag, 11. Dezember, statt.

Die Pace (ca. 7.5) wird sich nach den Teilnehmenden richten. Distanz: zwischen 17 und 20 km (Stand Dez. 2016).
Bitte Trinkgurt, eine 50Rappen-Münze für öffentliche Toiletten, sowie Münzen oder U-Abo und eine Windjacke mitnehmen; letztere für den Fall, dass man abbrechen und mit ö.V. zurückfahren muss.

BITTE UM KURZE ANMELDUNG!

Angemeldet sind bisher:
Claudine V.
Nadja
Cyril

Basler Stadtlauf

Marianne_Stadtlauf_2016

News vom 28.11.2016

Aussergewöhnlich viele Vereinsmitglieder haben die 5.5 km unter die Füsse genommen; auch solche, die soeben den Joggingkurs für Einsteiger beenden. 15 von ihnen sind nach dem Lauf im Restaurant Löwenzorn einen gemütlichen Auslauf (oder Aussitz?) gefunden.

Die Gesamtranglise ist hier. Einige Besonderheiten seien hier zu erwähnen:

- Frisches Fleisch, Tamara, hat ihr Debut mit 32.57,6 hochkarätig gegeben.
- Unsere ehemalige Leiterin, Hanni Hueber, gewinnt Gold in ihrer Kategorie.
- Die von den langjährigen Mitgliedern wohl bekannte Simi Hertenstein holt ebenfalls Gold.
- Und unsere sehbehinderten Heldinnen findest du hier.

Der Star des Abendes war aber eindeutig unsere Marianne, 84, die mit 39.41,6 über die Ziellinie lief. Das Interview mit ihr auf Telebasel findest du hier. Hut ab, Mädchen! Und hier geht es zum BaZ-Artikel über Marianne. [363 KB]

Dank an diejenigen, die ihr Resultat bereits eingetragen haben und natürlich an alle, die es noch tun werden. Einfach, ohne Passwort, hier.

Fotos.


Joggen langweilig?

News vom 25.11.2016

Hier die interessenten Zeilen von Robert Peterhans.

Stadtlauf-Hock - Einzelheiten

News vom 25.11.2016

Letze Infos: Du kannst deine Wechselkleider im Restaurant Löwenzorn im 2. OG deponieren. Dank der Stiftung für krebskranke Kinder für diese Möglichkeit. Der Raum wird mit "Lauftreff" angeschrieben. Falls der Haupteingang zum Restaurant geschlossen wäre, nimm bitte die Türe links davon.

Nach dem Lauf kannst du dich dort umziehen und mit deinen Sachen in den Löwensaal 1 im Parterre kommen. Dort haben wir einen Tisch reserviert, wo wir etwas essen/trinken können.

Last minute: "Die Basler Kantonalbank spendet in diesem Jahr fünf Franken pro Leucht-Herz, dass über die Ziellinie gerannt wird. An unserem Promotion-Point auf dem Münsterplatz werden wir versuchen so viele Läuferinnen und Läufer wie möglich mit einem Herz auszustatten. Wenn ihr also jemanden ohne Herz im Lauf-Outfit seht, dann schickt ihn sofort zu uns auf den Münsterplatz." Von unserer Läuferin, Catia Gehrig

André trocknet seine Füsse...

Klicken zum Vergrössern.

... nach dem Training am Donnerstagmorgen. News vom 24.11.2016


Claudine, der neue Star der Ultraszene

22.11.2016

Wenn auch etwas verspätet, ist diese Meldung mehr als ein Applaus wert. Unsere Claudine V. ist am 100km-Ultrlauf von Biel in 14:12.36,0 ins Ziel gelaufen. Ja, richtig gelesen: 100 km in 14 Stunden!


Stadtlauf mit Hock

News vom 14.10.2016 aktualisiert am 24.11.2016

Die grösste, und sicherlich auch eine der schönsten Laufveranstaltungen der Nordwestschweiz steht am 26. Nov. bevor. Der Basler Stadtlauf ist mit seinen 5.5 km ein Anlass, den jede/r bewältigen kann. Unser Partnerverein, der Laufsportverein Basel, organisiert hochkarätig diesen Lauf.

Wie seit Jahren, nutzt unser Verein diese Veranstaltung, um einen Hock (Neudeutsch für Treff) zu organisieren, wo man sich nach dem Lauf gemütlich treffen und etwas essen/trinken kann. Angesichts dessen, dass die Herren relativ spät starten, werden sie erst um ca. 21.30 am Tisch sitzen können.
Wir werden einen Tisch im Restaurant Löwenzorn (ein Katzensprung vom Zeilgelände am Marktplatz entfernt) reservieren. Du kannst dich in einem reservierten Saal umziehen, deine Sporttasche/Wechselkleider deponieren und nach dem Zieleinlauf wieder hier eintreffen.
Hierzu benötigen wir eine Anmeldung von dir.
Bereits angemeldet sind:

Gabor
Martina
Jana
Judith
Madeleine
Nadja
Severin
Dario
Barbara
Heidi
Sandra
Debi
André

Zum Lauf selber musst du dich hier anmelden. Unter Team bitte Lauftreff beider Basel angeben.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Basler Stadtlauf arbeitet wieder mit der Stiftung für krebskranke Kinder zusammen, für deren Zweck einige von uns bereits mehrmals mit blinkenden Herzchen und ein paar Franken Spendengeld gelaufen sind.
"Wie wichtig dies ist, kann unsere Diana, dipl. Kinder-Krankenschwester auf der Onkologie des Basler Kinderspitals, eindrücklich machen. Sie kennt von ihrem Alltag her, was es heisst, Kinder mit Krebs zu behandeln". Gabor

Du kannst deine Spende
- entweder auf einen Läufer setzen und so Geld dieser Stiftung zukommen lassen, oder
- selber als Spendenläufer teilnehmen und spendable Leute in deinem Bekanntenkreis suchen.

Alles über den Anlass "Zeige Herz" erfährst du hier. Selbstverständlich bin ich (Gabor) bereits angemeldet.

Natascha Badmann über den Zahltag

News vom 12.11.2016

Die sechsfache Ironman-Siegerin, die Königin des langen Triathlons von Hawai, erklärt bei ihrem Abschied vom Spitzensort, was Emotionen bedeuten. Jedes einzelne Wort in diesem Ausschnitt aus einem Artikel [345 KB] der Basler Zeitung gilt auch für uns, Hobbyläufer.

Vereins-Bekleidung

News vom 28.10.2016

Liebe Mitglieder des Lauftreffs beider Basel

Bequeme rote Laufshirts vom Verein Lauftreff beider Basel sollen beim Joggen in der Region und an Volksläufen wieder mehr getragen und gesehen werden. Alle unsere Mitglieder haben nun über den online-shop von Ochsner-Sport die Möglichkeit, Laufshirts oder/und -Jacken mit dem reflektierendem Vereinslogo zu super günstigen Konditionen zu kaufen. Die T-Shirts gibt es in allen Grössen, in zwei Varianten (Frau/Mann) und in zwei Ausführungen (T-Shirt/Achsel-Shirt). Der Verein Lauftreff beider Basel bezahlt jeweils 50% vom Kaufpreis (inkl. Logo) des Shirt’s oder/und der Jacke. Die Bestellung macht jeder selber über den online Shop von Ochsner-Sport, die 50%-Reduktion wird durch Aktivierung des Gutscheincodes im Bestellvorgang ausgelöst. Dieser Code ist der gleiche wie bei der Garderobe. Falls es jemand nicht kennt, bitte kurz unter Kontakt anfragen (wir wollen ja nicht die ganze Welt auf die Idee bringen...).

Im Ochsner-Sport an der Freie Strasse kann man die Teile vor dem Kaufentscheid anschauen, anfassen und die Grössen begutachten. Da die Oberteile sehr gross geschnitten sind, ist eine Anprobe im Ochsner sehr empfehlenswert.

Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser Aktion jedem Mitglied eine günstige Gelegenheit für ein Qualitätsprodukt liefern und damit auch dem Verein Lauftreff beider Basel wieder ein etwas prägnanteres Gesicht gegen aussen geben können. Wir freuen uns auf möglichst viele rote Lauftreff-Shirts in der Jogging-Szene der Nordwest-Schweiz. Übrigens: Auch im Winter kann man ein Shirt über einem Pullover tragen…

Zum Ablauf der Bestellung:

- Link anklicken
- Sich anmelden
- D(amen) oder H(erren) anwählen
- Artikel (auch mehrere) auswählen, Grösse bestimmen
- Auswahl zum Warenkorb
- Unter Gutschein einlösen: Code eingeben
- Bezahlen.

Nur bei den Teilen mit Vereinslogo (also keine Hosen und Bra) übernimmt der Verein die Hälfte des Kaufpreises.

Unser Manolo

News vom 10.09.2016

Der Leiter unserer schnellen Laufgruppe, Manuel Jonasch, macht sich als Personal Trainer selbständig in den Bereichen
 
- Sportmassage
- Personal Training (Kraft und Ausdauer)
- Spezielle medizinische Kräfttigungstherapie für Rücken sowie den ganzen Bewegungsapparat
- Laktatmessungen auf dem Laufband und Ergometer-Fahrrad
 
Mitglieder des Lauftreffs haben 10% reduktion!

Kontakt: manuel.jonasch@gmx.ch und 077 430 21 33

Toiletten beim St. Alban-Tor

News vom 26.06.2016

Auf mehrfachen Fragen hin: WCs in der Nähe des Törli sind in der Jugendherberge (ca. 80 m unterhalb vom Törli), kostenlos, oder in der modernen WC-Kabine (runterlaufen Richtung Rhein, direkt nach dem Graben, wo wir einturnen). Dieses funktioniert mit einer 50Rappen-Münze.

Ein treffender Spruch

News vom 09.06.2016

Das Zitat von Werner Sonntag erhielt ich gerade von Wolfgang W. Schüler, Autor unzähliger Bücher mit Schwergewicht Lauftherapie und selber Läufer: "Laufen ist nicht nur eine geographische, sondern auch eine psychische Ortsveränderung."
Zitat von Gabor: "So ist es!"

Sachen gibt's...

News vom 30.04.2016

Marathon im All... [1'319 KB]

Neues Newsletter-System

News vom 04.01.2016

Aufgrund diverser Rückmeldungen betreffend der Häufigkeit der Nachrichten wird das Sekretariat probeweise folgendes System einführen:

Ein Newsletter beinhaltet künftig ein einziges Thema; dieses wird im Betreff erwähnt. Somit weisst du schon aufgrund des Betreffs, ob dich der Inhalt interessiert. Die Mitteilung erscheint ebenfalls hier auf der Website unter Aktuelles. Somit kannst du auch später hier nachschauen.

Wir hoffen damit Mitglieder besser zu bedienen, die weniger Informationen wollen, aber auch solche, die über alles informiert werden möchten.

Wem der Verein etwas bedeutet...

News vom 18.05.2015

... meldet sich an die Läufe mit Angabe von Lauftreff beider Basel und gibt sein Resultat hier an. Egal wie schnell oder wie langsam gelaufen worden ist. Jakob trägt seine Laufzeit sogar aus Australien ein.

  Startseite
Angebot/Anmeldung
Aktuelles 24.04.2017
    Archiv 2016
    Archiv 2015
    Archiv 2014
    Archiv 2013
    Archiv 2012
    Archiv 2011
Berichte
Evergreens (alphab.)
Fernseh/Radio/Web
Fotogalerie
Instruktoren
Jahresplan
Lauftipps
Links
Mitglieder
Presse
Referenzen
Sehbehinderte
Trainingsorte/-Zeiten
Über uns
Von Läufer zu Läufer
 
 
  Adresse und Telefon |  E-Mail  

    2007 © lauftreffbeiderbasel.ch